4. Juni 2018

Sinalco erhält Mehrweg-Innovationspreis 2018


Freude, Freude! Als kürzlich eine Nachricht mit dem Betreff „Mehrweg-Innovationspreis“  von der Deutschen Umwelthilfe (DUH) bei uns eintrudelte, war die Spannung kaum zu toppen – hatte Sinalco sich doch um genau diesen Preis beworben. Sollten wir tatsächlich gewonnen haben? JA, haben wir! Ihr könnt euch sicher vorstellen, dass wir für ein paar Minuten die Arbeit Arbeit sein ließen und uns ausschließlich der Freude über diese Ehrung widmeten.

Der Preis wurde in diesem Jahr zum achten Mal vergeben – gemeinsam von der Deutschen Umwelthilfe und der Stiftung Initiative Mehrweg. Er würdigt Leistungen zur Stärkung und zur Weiterentwicklung von Mehrwegverpackungen für Getränke. Das ist deshalb so wichtig, weil Mehrwegflaschen natürliche Ressourcen schonen, ein erheblich geringeres Treibhauspotenzial als Einwegverpackungen haben und natürlich Plastikmüll vermeiden – schließlich werden Mehrwegflaschen bis zu 25-mal wiederverwendet.

Schon vor zwei Jahren wurde für eure Lieblingsmarke eine neue 0,5-Liter-PET-Flasche entwickelt. Die meisten von euch hatten sie sicher schon mal in der Hand, stimmt’s? Diese Flasche sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch ziemlich handlich. Außerdem wurde sie so konzipiert, dass sie in gängige Automatensysteme passt. Gut für euch, so könnt ihr euch nämlich zum Beispiel an Bahnhöfen, in Kantinen oder wo auch immer es Getränkeautomaten gibt, mit leckerer Sinalco erfrischen.

Erhältlich ist die kleine Halbliterflasche natürlich auch im – ebenfalls neu entwickelten –
Sinalco Kasten, der gleich mehrere wichtige Vorteile miteinander vereint: Er lässt sich dank des Mitteltragegriffs gut tragen, besteht zu 100 % aus Recyclingmaterial und ist absolut schadstofffrei.

Für dieses Duo – 0,5-Liter-PET-Mehrwegflasche und dazugehöriger Mehrwegkasten – erhielt Sinalco den begehrten Mehrweg-Innovationspreis 2018. Mehr Informationen über diese Auszeichnung findet ihr übrigens auf der Seite der Deutschen Umwelthilfe.

Wir stoßen darauf erst mal mit einer leckeren Lieblingslimo an. Wer macht mit? ;-)

Die Preisverleihung des Mehrweg-Innovationspreises 2018 in Berlin
(v. l. n. r.: Martina Gehrmann, Stiftung Initiative Mehrweg; Ina Neleßen, Deutsche Sinalco GmbH Markengetränke & Co. KG; Barbara Metz, Deutsche Umwelthilfe e. V.)
Bildquelle: DUH/Kisorsy



An diesem Zeichen erkennt ihr auf unseren Etiketten, dass ihr eine Mehrwegflasche in der Hand haltet